Historie

Ein kurzer Einblick zur Unternehmensgeschichte

1898
Gründung einer Damen und Herren Maßschneiderei durch den Schneidermeister Heinrich-Hermann Bessmann

1926
Übernahme des Betriebes durch Anton Bessmann (1907-1996)

1962
Heiner Bessmann (geb. 1939) übernimmt die Maßschneiderei und baut den Betrieb zum Mode-Konfektionär für Firmen wie Seidensticker, Otto- Versand oder C&A

1977
Eröffnung des Hauses Lippborg

1980
Eröffnung der Filiale Bremen

1986
Eröffnung in Winterberg

1996
In Breitenworbis / Thüringen wird ein Bessmann-Haus eröffnet

2003
Generationswechsel im Hause Bessmann: Volker Bessmann (geb. 1968) vollzieht den Generationswechsel des Familienunternehmens und holt sich zur Unterstützung den langjährigen Mitarbeiter Thomas Grothues an seine Seite.
In Planung ist die Erweiterung der Kollektion „Young Fashion“ in den bestehenden Häusern und die Eröffnung weiterer Filialen, sowie der Ausbau des Standortes Marienfeld

2004
Komplett neues Branding des Unternehmens

2005
Ausbau von regionalen Events wie dem „Marienfelder Frühlingsfest“ mit großer Gewerbeschau

2008
Neueröffnung einer speziellen Sonderposten- Verkaufsstelle als „Outlet 513“ in Marienfeld

2009
In Marienfeld wurde die Abteilung „Sportbox“ eröffnet. Sonderposten Markenware – vieles zum 1/2 Preis

März 2013
Neueröffnung der Sportbox in Lippborg – auf 200 qm

November 2013
Neueröffnung der Filiale Hessisch Oldendorf

Mai 2014
Anmietung eines weiteren Geschäftes in Winterberg, 50 Meter vom Hauptgeschäft entfernt. Dort verkaufen wir Trachtenmode für Damen und Herren z.B. fesche Dirndl und urige Lederhosen. In der Winterzeit verkaufen wir dort Ski- und Snowboardbekleidung

Sommer 2014
Dachsanierung und Umbau  in Marienfeld – das komplette Dach wurde erneuert

2015
Wir bauen um und renovieren in Marienfeld, Lippborg, Winterberg und Breitenworbis ..

2016
Bistro Erneuerung in Marienfeld & Hessisch Oldendorf

2017
Großer Umbau & Neueröffnung Bremen